Kontakt

Nimm Kontakt auf

Vollständige Liste der Ansprechpartner der DLRG Ortsgruppe Schöningen e.V. findest du hier.

Kontakt-Icon

Kontakt

Schreib uns eine E-Mail mit Fragen, Kommentaren oder Feedback.

Wasserrettungsdienst am Tankumsee und Vergabe des DLRG Verdienstzeichen in Silber

Das Wochenende vom 28.08. bis zum 30.08. übernahmen die DLRG Ortsgruppen Helmstedt und Schöningen den Wasserrettungsdienst am Tankumsee. Am Tankumsee stellt die DLRG aus dem Bezirk Braunschweig in der Saison an den Wochenenden und in den Sommerferien täglich Einsatzkräfte bereit, um über die Badegäste und Besucher zu wachen. Entsprechend führte unsere aus 16 Einsatzkräften bestehende Wachmannschaft den Auftrag aus. Aufgrund der wechselhaften Wetterbedingungen blieb reichlich Zeit um die angehenden Boots- und Wachführer auszubilden, den Umgang mit den Rettungsgeräten zu trainieren, die Knotenkunde zu vertiefen oder sich in den sonnigen Phasen etwas zu entspannen. Neben kleineren Hilfeleistungen wie der Unterstützung bei der Wegfindung, der Beantwortung allgemeiner Fragen oder kleinen Hilfeleistungen bei Insektenstichen blieben größere Einsatzlagen aus.

Unseren Kameraden Jan Siemann konnten wir mit dem DLRG Verdienstabzeichen in Silber für sein überdurchschnittliches Engagement für unsere Ortsgruppe auszeichnen. Jan hat in den zurückliegenden Jahren unser Jugend Einsatz Team maßgeblich auf- und ausgebaut. Unser Konzept des Jugend Einsatz Teams wurde 2017 durch den Bundesinnenminister mit Platz 4 des „Förderpreises helfende Hand“ ausgezeichnet. Weiter war Jan maßgeblich am Aufbau und der Weiterentwicklung unserer Katastrophenschutzeinheit involviert und steht uns seit mittlerweile 12 Jahren als Technischer Leiter zur Seite.

Projekttage „Sicheres Schwimmen und Sicherheit am Wasser“

Im Jahr 2020 führte die DLRG Ortsgruppe Schöningen e. V. insgesamt neun Projekttage „Sicheres Schwimmen und Sicherheit am Wasser“ gefördert durch die Sparkasse mit Teilnehmern des Schöninger Ferienpass im Badezentrum Negenborn durch. An den Projekttagen nahmen insgesamt 61 Kinder und Jugendliche, angeleitet durch unsere Betreuer und Rettungsschwimmer teil.

Im Rahmen der Projekttage konnten die Kinder und Jugendlichen in jeweils zwei Stunden viele Einblicke ins Rettungsschwimmen gewinnen. Neben allgemeinen Schwimm- und Tauchaufgaben, konnten zum Beispiel verschiedene Möglichkeiten zur Rettung von zu ertrinkenden drohenden Personen ausprobiert werden – mit und ohne Hilfsmittel. Kleine Wettkämpfe und die ein oder andere sportliche Herausforderung rundeten die Projekttage ab.

Zum Ende jedes Tages erhielten die Teilnehmer ein kleines Überraschungspaket, bestehend aus Turnbeutel, Duschzeug, Stift und Unterlagen zu Baderegeln durch die Sparkasse. Wir füllten den Beutel mit Flyern unserer Ortsgruppe und Schlüsselbändern auf.

Weihnachtsüberraschung für aktive Helferinnen und Helfer

Am Abend des 27. Novembers verteilten unsere Technischen Leiter viele Weihnachtsgeschenke an die aktiven Helferinnen und Helfer unserer Ortsgruppe.

Aufgrund der aktuell sehr einschränkenden Situation entfallen sämtliche Aktivitäten – so z.B. auch die Weihnachtsfeier. "Als kleine Aufmerksamkeit bzw. als Dankeschön für die geleistete Arbeit, teils unter schwierigen Bedingungen wollten wir unseren aktiven Helferinnen und Helfern eine Kleinigkeit zur anstehenden Weihnachtszeit schenken" – so Dominik und Jan. Durch den Einsatz und die geleistete Arbeit der Aktiven aus den Bereichen Schwimmausbildung, Jugend Einsatz Team, Katastrophenschutz, Wasserrettungsdienst, Jugendbetreuung und dem Vorstand, sowie der Geduld und des Durchhaltevermögens aller Mitglieder hat die Ortsgruppe das zurückliegende Jahr, trotz der vielen Auflagen und Einschränkungen gut überstanden.

So entstanden in diversen Stunden Arbeit insgesamt 53 Weihnachtstüten, gefüllt mit Vitaminen, Nervennahrung, einem kleinen Weihnachtsmann, einem Adventskalender, selbstgebackenen Keksen und einem kleinen Brief, welche bis in die späten Abendstunden an die Helfer/innen verteilt wurden. Neben diversen kurzen Gesprächen, gab es viele überraschte, aber glückliche Gesichter zu sehen, viele liebe Worte zu hören und Momente der Hoffnung, dass die vielen Tätigkeiten und Veranstaltungen der Ortsgruppe im kommenden Jahr wieder durchgeführt werden können.

Diese Website benutzt Cookies.

Diese Webseite nutzt Tracking-Technologie, um die Zahl der Besucher zu ermitteln und um unser Angebot stetig verbessern zu können.

Wesentlich

Statistik

Marketing